Geändertes Qualifikationsverfahren 2020 Recyclistin/Recyclist EFZ

Aufgrund der aktuellen Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor dem Corona-Virus sowie den Entscheiden des Bundesrates und der Verlängerung des Lock-Down bis zum 26. April 2020, musste auch das Qualifikationsverfahren 2020 der Recyclistinnen/Recyclisten EFZ angepasst werden.

 

Die schulischen Prüfungen der Allgemeinbildung, der Berufskenntnisse schriftlich sowie die Vorgegebene Praktische Arbeit Position 1, (Prüfungsort Strickhof) finden nicht statt. Die genannten Prüfungen sind gestrichen. Die formelle Annulation des Aufgebotes wird heute noch durch das Prüfungssekretariat verschickt.

 

Jedoch findet die Vorgegebene Praktische Arbeit, Position 2, Betriebliche Prozesse, welche in Ihrem Lehrbetrieb organisiert ist, gemäss Einberufung und Absprache mit den Prüfungsexperten statt.

 

Infolge der Corona-Krise gilt es, für die VPA, Position 2, folgende Anweisungen zu beachten:

  • Halten Sie mindestens einen Abstand von 2 m gegenüber ihren Kollegen/-innen und Experten ein.
  • Waschen Sie die Hände beim Eintreffen in den Betrieb und mehrmals täglich. Unterlassen Sie das Hände schütteln.
  • Niesen oder Husten Sie in Taschentücher oder in Ihre Armbeuge – auf keinen Fall in Ihre Hände.
  • Bei Fieber und Husten bitten wir die Experten sowie die Kandidatinnen und Kandidaten, umgehend mit dem Chefexperten Kontakt aufzunehmen.
  • Wir raten von Fahrgemeinschaften ab.
  • Sie erscheinen in Arbeitskleidung, es stehen keine Garderoben zur Verfügung.
  • Wenn Sie eine Schutzmasken tragen möchten, sind Sie für deren Beschaffung selber verantwortlich.
  • Zusätzlich gelten die vom Bund erlassenen Sicherheitsvorkehrungen.

Wir wünschen Ihnen für die VPA, Position 2, viel Erfolg und hoffen Sie gesund an dieser Prüfung anzutreffen.

 

Kurt Kohler, Präsident/Chefexperte R-Suisse


Ausbildung - unsere Leidenschaft

Unser Engagement

Zur Förderung der Berufs- und Weiterbildung engagieren sich die Berufs- und Fachorganisationen der schweizer Recycling-Branche im Verein R-Suisse. In der beruflichen Grundbildung der Recyclistinnen/Recyclisten EFZ zeichnen wir verantwortlich für die Bildungsziele und -inhalte und deren Vermittlung.

 

Wir unterstützen die Betriebe bei ihren Ausbildungsaktivitäten und vertreten die Interessen unserer Mitglieder gegenüber dem Bund, den Kantonen und anderen Berufsorganisationen.  

 

»Es kann doch nicht der Sinn von Bildung sein, dass jeder Einsteins Relativitäts-Theorie erklären, aber keiner mehr einen tropfenden Wasserhahn reparieren kann.«

Norbert Blüm * 21. Juli 1935